Bedingungen für die Vermietung

Egmond Verhuur ist eine Vermittlungsagentur, die im Namen von Eigentümern handelt, die Ferienunterkünfte, wie Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Sommerhäuser, vermieten. 

Egmond Verhuur

T   (+31) 72 5063200
M   (+31) 6 2464 9070
KvK: 37076171
BTW nummer: NL813545080B01
IBAN: NL 48 RABO 0315783370

 

1: Vertragsabschluss 

  • Der Vertrag kommt zustande durch die Annahme des Angebots von Egmond Verhuur durch den Mieter. Nach dem Zustandekommen des Vertrages erhält der Mieter so schnell wie möglich eine schriftliche oder elektronische Bestätigung.

  • Bei Buchungen über das Internet wird der Mieter vor der Annahme des Angebots darauf hingewiesen, dass er einen Vertrag schließt und welche Bedingungen auf diesen Vertrag anwendbar sind. Mit der Bestätigung der Buchung durch Egmond Verhuur ist der Mieter an diesen Vertrag gebunden.

2: Preis und Preisänderung

  • Der Preis wird auf der Grundlage der in diesem Moment geltenden Tarife vereinbart, die der Unternehmer festgesetzt hat. 
  • Wenn nach Festsetzung des vereinbarten Preises durch eine zusätzliche Belastung seitens des Unternehmers infolge eine Änderung der Lasten und/oder Abgaben, die sich direkt auf die Ferienunterkunft oder den Erholungssuchenden beziehen, extra Kosten entstehen, können diese auch nach Abschluss des Vertrags an den Erholungssuchenden weitergegeben werden. 

3: Mietpreis und Bezahlung 

Mietpreis

Der in der Bestätigung ausgewiesene Mietpreis setzt sich zusammen aus dem Bruttomietpreis zuzüglich:

  • Endreinigung 
  • Reservierungskosten 
  • Bettwäsche 
  • Kurtaxe 
  • Sonderzuschläge (z.b.Handtücherpakete usw.)

Anzahlung

Bei Vertragsabschluss muss eine Anzahlung geleistet werden. Der Anzahlungsbetrag beträgt 40% des Bruttomietpreises. Die Anzahlung muss innen 7 Tagen nach dem Datum der Bestätigung bei Egmond Verhuur eingegangen sein.

Restzahlung

  • Der Restbetrag muss spätestens 6 Wochen vor dem Anreisetag bei Egmond Verhuur eingegangen sein. Der Mieter ist bei einer nicht rechtzeitigen Zahlung in Verzug.
  • Sowohl für die Anzahlung, als auch den Restbetrag gilt: Wenn der Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht rechtzeitig nachkommt, erhält er von Egmond Verhuur eine Zahlungserinnerung mit der Aufforderung, den fälligen Betrag innerhalb von drei (3) Kalendertagen zu zahlen. Wenn die Zahlung nach Ablauf der genannten Frist nicht erfolgt ist, gilt der Vertrag am ersten Tag nach Ablauf der Frist als aufgelöst. Egmond Verhuur ist berechtigt, die diesbezüglichen Annullierungskosten in Rechnung zu stellen. 
  • Wenn der Vertrag innerhalb von 4 Wochen vor dem Anreisedatum geschlossen wird, entfällt die Anzahlung und muss der komplette Mietpreis gezahlt werden.

 

4: Änderungen durch den Mieter 

Änderungen des Mieters nach dem Abschluss des Vertrages sind in Rücksprache mit Egmond Verhuur möglich. Egmond Verhuur ist berechtigt eine Änderung abzulehnen und/oder eine Berechnung der anfallenden Mehr-/Minderkosten zu erstellen. Sollte sich hieraus eine Annullierung des Vertrages ergeben, gelten die Annullierungsbestimmungen in Artikel 5.

 

5.1: Annullierung durch den Mieter

Wenn ein Vertrag annulliert wird, werden die folgenden Kosten von Egmond Verhuur in Rechnung gestellt:

  • die geschuldeten Reservierungskosten zuzüglich:
  • Bei Annullierung 3 Monate vor dem Anfangsdatum oder früher: 25% über die Mietsumme 
  • Bei Annullierung zwischen 3 und 2 Monaten vor dem Anfangsdatum: 50% über die Mietsumme
  • Bei Annullierung zwischen 2 und 1 Monaten vor dem Anfangsdatum: 75% über die Mietsumme
  • Bei Annullierung innerhalb eines Monats vor dem Anfangsdatum: 90% über die Mietsumme
  • bei Annullierung am Tag des Anfangsdatum: 100% von mietpreis inklusive alle Nebenkosten.

6: Vorzeitige Abreise der Mieter

Der Mieter hat den vollständigen Preis für den vereinbarten Tarifzeitraum zu bezahlen. 

7: Instandhaltung Ferienunterkunft 

Der Mieter ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass der Zustand der Ferienunterkunft und der direkten Umgebung während der Laufzeit des Vertrags nicht geändert wird. 

8: Haftung

  • Egmond Verhuur ist nicht für Folgen extremer Wetterverhältnisse oder andere Formen höherer Gewalt haftbar. 
  • Der Mieter haftet Egmond Verhuur gegenüber für Schaden, der durch das Verrichten oder Unterlassen von Handlungen durch ihn selber, den/die Mitreisende und/ oder den/die Dritten verursacht wurde, soweit es sich um Schaden handelt, der dem Mieter, dem/den Mitreisende und oder dem/den Dritten angerechnet werden kann. 

9: Beschwerden und Haftung 

  • Beschwerden über die Unterkunft sollen durch den Mieter unmittelbar und innerhalb 24 Stunden nach Entstehen des Mangels an Egmond Verhuur mitgeteilt werden. Der Mieter soll Egmond Verhuur die Gelegenheit geben, eventuelle Mängel zu beheben.
  • Egmond Verhuur kann nicht haftbar gemacht werden für eine eventuelle (Lärm-)Belästigung durch benachbarte Unterkünfte, Bau- oder Renovierungsarbeiten usw.
  • Bei Störungen, Defekten usw. an zentralen Anlagen von Wohngebäuden, in denen sich die Unterkünfte von Egmond Verhuur befinden, sollen wir den Gebäudeverantwortlichen so schnell wie möglich in Kenntnis setzen. Egmond Verhuur kann für die Folgen derartiger Zwischenfälle nicht haftbar gemacht werden.

 

10: Auflösung des Vertrages

  • Egmond Verhuur kann die Buchung im Falle von unvorhergesehenen Umständen mit sofortiger Wirkung stornieren, wenn z.B. Umstände auftreten, durch die das gemietete Objekt nicht mehr zur Verfügung steht. Diese Umstände können folgende sein: Verkauf des Objektes, Unbewohnbarkeit der Unterkunft, unvorhergesehene Beendigung der Vermietung durch den Eigentümer etc.
  • Wenn Egmond Verhuur die Unterkunft aufgrund von Umständen, nicht bereitstellen kann, erhält der Mieter in diesem Fall eine Erstattung des Mietpreises. Jedoch hat er keinen Anspruch auf Kostenerstattung oder Schadensersatz. In einem solchen Fall wird Egmond Verhuur sich bemühen dem Mieter für denselben oder einen anderen Zeitraum eine möglichst gleichwertige Alternative anzubieten.

 

Allgemeine Mietbedingungen Egmond Verhuur 08-2021